MONSIEUR CHOCOLAT


PRÄSENTIERT VON







Frankreich 2015, Laufzeit: 119 Min., FSK 12, Regie: Roschdy Zem        

Am 16.08. und auch als unser Abschlussfilm am 19.08. läuft Monsieur Chocolat.
Die wahre Geschichte des ersten dunkelhäutigen Clowns in der
europäischen Zirkusgeschichte nimmt uns mit ins Frankreich der
Jahrhundertwende. Der ehemalige Sklave Raphaël Padilla verdingt sich
mehr schlecht als recht bei einem kleinen Wanderzirkus als
vermeintlicher Kannibale, als er zufällig einen französischen
Zirkusdarsteller trifft, der auf der Suche nach einem neuen
Clownskumpanen ist. So entwickeln sie gemeinsam eine Nummer, die mit
großem Erfolg durch ganz Frankreich tourt jedoch darauf basiert,
dass 
Raphaël als Pointe einen Tritt in den Hintern vom vermeintlich klügeren
„Weiß-Clown“ erhält. Je mehr Erfolg die beiden haben, desto
mehr versucht er dieser Rolle zu entfliehen.